Hamburg-Langenhorn (H1907)

Gemütliches Reihenhaus in beliebter Wohnlage mit viel Potenzial

 

GEMÜTLICHES MITTELREIHENHAUS IN BELIEBTER WOHNLAGE MIT VIEL POTENZIAL

Objektbeschreibung

Dieses schöne, modernisierungsbedürftige Reihenhaus freut sich auf frischen Wind und darauf, wieder mit Leben gefüllt zu werden. Es hat einiges zu bieten. In beliebter Wohnlage von Langenhorn, in direkter Nähe zum Naturschutzgebiet Raakmoor, liegt es eingebettet in einer kleinen Reihenhaussiedlung.

Es empfängt Sie mit einem schönen überdachten Eingangsbereich, der dazu einlädt, eine Bank unter das Küchenfenster zu stellen. Durch eine hochwertige Haustür mit Sicherheitsverriegelung betreten Sie den Windfang des Hauses. Dank eines großen Fensters bietet dieser viel Lichteinfall und führt Sie durch eine Zwischentür in den Flur. Zur linken Seite befindet sich die Küche, die zurzeit noch mit einer älteren Einbauküche ausgestattet ist.

Geradewegs gelangen Sie vom Flur aus in den hellen, freundlichen Wohnraum. Dieser bietet Zugang zu dem nachträglich angebauten Wintergarten – ein wunderbarer, lichtdurchfluteter Raum, der als zusätzliches Zimmer dient. Er ist vollständig verglast und hat eine elektrische Innenbeschattung, seitliche Sonnensegel, eine Außenmarkise, automatische Fensterbelüftung zur Temperaturregulierung mit Regensensor, Fliegengitter sowie elektrische Rollläden – ein Platz an der Sonne.

Auch die Treppe zum Obergeschoss sowie der Zugang zum Keller gehen vom Flur ab. Im Obergeschoss erwarten Sie ein großzügiger, sehr freundlicher, heller Schlafraum, der zur Gartenseite ausgerichtet ist und somit einen schönen Blick ins Grüne bietet. Ein hochwertiges Holzfenster mit verstellbarem, elektrischem Rollladen sorgt, auch wenn er heruntergelassen ist, für eine bessere Belüftung des Raumes. Das ist besonders im Hochsommer sehr angenehm. Zusätzlich gibt es ein kleineres Zimmer zur Nordseite und ein Wannenbad. Hier wurde ein Velux-Fenster eingebaut, welches für Lichteinfall sorgt.

Über eine ausziehbare Treppe erreichen Sie vom Flur des Obergeschosses die Dachbodenfläche.

Das Haus ist voll unterkellert und wurde ständig beheizt. Neben den üblichen Kellerräumen bietet es ein Gäste-WC, eine Dusche und einen nachträglich ausgebauten Hobbyraum mit Fenster und Zugang zum Garten.

Besonders hervorzuheben ist die sonnige Terrasse mit gemauerten Trennwänden zum Nachbarn, die Sie direkt vom Wintergarten aus erreichen – und natürlich der angrenzende idyllische Garten. Hier wurde 2013 ein Holzhaus errichtet. Darin finden Gartengeräte und Fahrräder Platz. Ein direkter Zugang zum Garten sorgt dafür, dass diese nicht durchs Haus getragen werden müssen. Ebenso praktisch und hilfreich ist der Außenzugang vom Garten zum Keller. Vor dem Kellereingang gibt es weitere überdachte Abstellmöglichkeiten. Ein Wasseranschluss außen sorgt für mühelose Bewässerung des Gartens. Da es in der Nähe ein Moorgebiet gibt, wurde sogar eine Sickergrube mit Pumpanlage errichtet, um trockene Kellerräume zu gewährleisten.

Das Haus befindet sich in einem gepflegten aber modernisierungsbedürftigen Zustand. Es wurden laufend anstehende Renovierungen durchgeführt.

Eine Garage kann dazu erworben werden.

Objektdaten Wohnungen

Wohnfläche: ca. 79 m²
Grundstück: ca. 142 m²
Zimmer: 3
plus Wintergarten und Hobbykeller
Baujahr: 1960
Heizungsträger: Öl
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Endenergiebedarf: 76,3 kWh (m²*a)

Kaufpreis: EUR 298.000,-

Eine Garage kann für EUR 20.000,- dazu erworben werden.

Lage

Der grüne Stadtteil Langenhorn liegt im Norden von Hamburg und grenzt an die Stadtteile Hummelsbüttel und Norderstedt. Hier fühlen sich besonders Familien sehr wohl. Langenhorn bietet einen hohen Freizeitwert und eine gute Infrastruktur am Rande der Großstadt. Das von uns zum Kauf angebotene Reihenhaus befindet sich in unmittelbarer Nähe zum idyllischen Naturschutzgebiet Raakmoor mit seinen schönen Wanderwegen, Gewässern, Spielplätzen und Oasen der Ruhe. Aber auch der Tarpenbek Wanderweg und das Naturbad Kiwittsmoor erfreuen sich nicht nur bei Kindern großer Beliebtheit.

Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Schulen und Kindergärten sind in wenigen Minuten zu Fuß oder mit dem Rad erreichbar. Auch das Einkaufszentrum Langenhorner Markt mit Kaufhäusern, Banken, großen Supermärkten, Wochenmarkt uvm. befindet sich in der Nähe. Die Asklepios Klinik Nord-Heidberg gewährleistet weitere ärztliche Versorgung.

Langenhorn bietet eine gute Verkehrsanbindung Richtung Norden nach Kiel und Richtung Süden nach Hannover durch die Nähe zur A7. Die U1 bringt Sie in ca. 35 Minuten vom Langenhorner Markt zum Hamburger Hauptbahnhof. Die Station der U1 Langenhorn Nord erreichen Sie in ca. 7 Minuten Fußweg über einen schönen Weg durch die Natur und vorbei an der berühmten Allee alter japanischer Kirschen. Bis zum Stephansplatz brauchen Sie ca. 24 Minuten und bis zum Hauptbahnhof ca. 30 Minuten. Der Flughafen befindet sich in direkter Nähe und ist in ca. 5 Minuten zu erreichen.

Sonstiges

Die mit dem Erwerb zusammenhängenden Kosten wie Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sowie die Courtage trägt allein der Käufer. Die Courtage beträgt 6,25 % einschließlich Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis und ist bei Vertragsabschluss verdient und fällig. Alle Angaben beruhen auf Auskünften Dritter. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir deshalb keine Gewähr. Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zurück

© 2018 Kirsten Malessa Immobilien · Hasenhöhe 114 · 22587 Hamburg · Telefon: (040) 84 20 20 73 · Mobil (0152) 54 08 01 02 · malessa@kirstenmalessa-immobilien.de